Angebote:

Die Tagesstätte bietet Ihnen eine Tagesstruktur und Kontaktmöglichkeiten zu anderen Menschen.
Sie können lebenspraktische Fertigkeiten (wieder) einüben und Ihre sozialen Kompetenzen (wieder) erweitern. Den Tagesstättenaufenthalt können Sie auch nutzen, um die Zeit bis zu einer Reha-Maßnahme zu überbrücken.

Wir haben Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.
Sie sollen die Tagesstätte mindestens von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr besuchen.
An den Vormittagen können Sie sich im Handwerk, in der Hauswirtschaft, im Garten oder Kreativbereich beschäftigen.
Das Mittagessen wird von unseren Besuchern zusammen mit einer Köchin selbst zubereitet.
Darüber hinaus haben wir Sport- und Freizeitangebote auch an Nachmittagen.
Einmal im Jahr können interessierte Besucher mit uns in den Urlaub fahren.
Einmal pro Woche hätten Sie auch die Möglichkeit, gemeinnützig bei der Tafel tätig zu werden, indem Sie z.B. die gespendeten Lebensmittel sortieren und in die Regale einräumen.

Jeder Besucher der Tagesstätte hat einen festen Ansprechpartner in unserem Team, den Bezugsbetreuer. Dieser gibt individuelle Unterstützung bei der Gestaltung eines selbstbestimmteren, eigenverantwortlicheren Lebens.

Erreichen können Sie uns zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder unserem Fahrdienst.

Wenn Sie unser Angebot kennenlernen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin.